Durch die Länge des Gehstockes können wir mit ihm auf große Reichweite schlagen, mit seiner Spitze stechen und mit seinem Schaft quer stoßen.
Wir könnten auch hebeln oder würgen, aber dies verlangt Fähigkeiten und Kraft, die uns Senioren eher nicht mehr zu Gebote stehen und es verlangt langjährige Übung, wozu wir in unserem Alter nicht mehr die Zeit haben.
Deshalb üben wir in erster Linie

  • den Schlag
  • den Stich
  • den Stoß
  • und letztlich den Block zur Abwehr