Wir üben die Bewegungen in der Gruppe und stellen uns den Gegner dabei vor.
Bei Partnerübungen deuten wir die Schläge, Stiche, Stöße mit Vorsicht an.
Wenn wir dann heftiges Zuschlagen üben oder mit Kraft zustechen oder derb stoßen, dann sind die Ziele leblose andere Stöcke oder Polster.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

.